Pink gegen Rassismus: Jetzt mitmachen!

Aktion mit Herz und Farbe

Zusammen mit dem KreisSportBund Euskirchen gilt es während der Internationalen Wochen gegen Rassismus (15.03. – 28.03.2021) ein Zeichen gegen Rassismus im Sport zu setzen. Im Rahmen der Aktion „Pink gegen Rassismus“, die von sechs Sportbünden in NRW ins Leben gerufen wurde, wollen wir uns coronakonform solidarisieren und überall, wo es möglich ist, die Farbe Pink als Symbol gegen Rassismus, Intoleranz und Diskriminierung zeigen. Die Aktion richtet sich nicht nur gegen Vorfälle, wie sie sich immer wieder in den Stadien ereignen, sondern auch gegen intolerante Stimmungsmache auf der Straße oder auf Schulhöfen.

ALLE KÖNNEN MITMACHEN und ihre weltoffene Meinung in Form von pinken, selbstgebastelten Herzen äußern und ein Zeichen für Vielfalt im Sport setzen.

Weitere Informationen (inkl. Bastelanleitung) findet ihr hier...

Also: Ran an Schere & Stifte und Herzen ab dem 15.03.2021 gut sichtbar aufhängen!